Wegweiser zum Himmelspol
öffentliche Führung
Sie hat viele Namen und viele Geschichten ranken sich um sie; diese markante Sternformation in der Nähe des Himmelsnordpols die wir im Volksmund als den "Großen Wagen" kennen. Für die alten Griechen gehörten diese sieben Sterne zu dem viel ausgedehnteren Sternbild der Großen Bärin, während sie für die Chinesen den göttlichen Kaiser mit Hofstaat und Bittstellern symbolisierten. Die Angehörigen eines nordamerikanischen Indianerstamms erkannten in den sieben Sternen Ihre Ahnen bei der Bärenjagd. Wie auch immer man diese Anordnung von Sternen bezeichnen mag, sie eignet sich hervorragend um den Himmelsnordpol und somit auch die "Achse des Himmelsgewölbes" ausfindig zu machen. Doch damit ist noch lange nicht Schluss: mit Hilfe des "Großen Wagens" lassen sich viele helle Sterne und Sternbilder finden. Erfahren Sie mehr über Sagen, Mythen und die Grundlagen der Orientierung am Nachthimmel.
Datum: Freitag, 03.05.2019
Uhrzeit: 21:00 - 23:00 Uhr

Ort: Sternwarte

Tickets für diese Veranstaltung sind ausschließlich zu Beginn der Veranstaltung vor Ort erhältlich.

Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigt 3 Euro.

Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Online-Kalender-Service – Ein Produkt von medialines Online-Systeme
Facebook ⋅ Twitter ⋅ INTERN ⋅ IMPRESSUM ⋅ DATENSCHUTZ ⋅ © 2018