Das Herbstviereck
öffentliche Führung
Im Herbst dominieren die Sternbilder der griechischen Mythologie das Himmelsgeschehen - fast die gesamte Sage um Andromeda ist hier verewigt. Hoch über unseren Köpfen, im Zenit, finden wir das Pegasusquadrat. Der Körper des geflügelten Pferdes wird von einem markanten Sternviereck gebildet ? dem sog. Herbstviereck. Diese einprägsame Sternformation bildet einen hervorragenden Wegweiser am herbstlichen Himmel und erleichtert so die ersten Schritte bei der Orientierung am Firmament. Erfahren Sie mehr über den Sternhimmel im Herbst und lassen Sie sich verzaubern von einer Welt voll von Sagen und Mythen, aber auch voller Wissenschaft. Anschließend geht es auf die Dachplattform mit den Teleskopen, wo Sie bei klarem Himmel die schönsten Objekte selbst beobachten können.
Datum: Freitag, 15.11.2019
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr

Ort: Sternwarte

Tickets für diese Veranstaltung sind ausschließlich zu Beginn der Veranstaltung vor Ort erhältlich.

Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigte 3 Euro.

Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Online-Kalender-Service – Ein Produkt von medialines Online-Systeme
INTERN ⋅ DATENSCHUTZ ⋅ IMPRESSUM ⋅ © 2019