Atmosphärische Erscheinungen -
Vom Regenbogen zum Polarlicht
Gastvortrag
Dem aufmerksamen Himmelsbeobachter begegnen nicht nur astronomische Phänomene, sondern auch so manches Naturschauspiel, das sich in deutlich geringeren Entfernungen in der Erdatmosphäre abspielt. Das macht Erscheinungen wie Regenbögen, Halos, Leuchtende Nachtwolken, Polarlichter oder Sternschnuppen aber nicht weniger eindrucksvoll - im Gegenteil, denn sie sind ohne optische Hilfsmittel sichtbar und können zudem oftmals mit einer beeindruckenden Farbenpracht aufwarten.

Dr. Carolin Liefke wird in diesem Vortrag verschiedenen atmosphärischen Erscheinungen auf den Grund gehen und dazu beeindruckende Bilder und Videos dieser Phänomene im Gepäck haben: Wie entstehen sie? Wann, wo und wie kann man sie am besten beobachten und gegebenenfalls sogar fotografieren?



Referentin: Dr. Carolin Liefke, Haus der Astronomie Heidelberg
Datum: Freitag, 15.03.2019
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr

Ort: Sternwarte

Tickets für diese Veranstaltung sind ausschließlich zu Beginn der Veranstaltung vor Ort erhältlich.

Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Kinder 5 Euro.

Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Online-Kalender-Service – Ein Produkt von medialines Online-Systeme
Facebook ⋅ Twitter ⋅ INTERN ⋅ IMPRESSUM ⋅ DATENSCHUTZ ⋅ © 2019